share
 

Frappucccino

 

Zutaten für 2 Gläser (à 250 ml):

  • 80 g Zartbitter-Schokolade

  • 25 g Zuckerstreusel

  • 100 g Himbeeren

  • 1 TL Puderzucker

  • 28 g Eilles Kaffee Espresso 

  • 150 g Schlagsahne

  • 200 ml Milch

  • 2 Kugeln Vanille-Eis

  • Einmal-Spritzbeutel mit großer Sterntülle

     

Rezept für Frappucccino

 

 

Zubereitung:
1. Ca. 20 g Schokolade grob raspeln. Ca. 60 g Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Zuckerstreusel auf einen flachen Teller geben. Gläser mit den Rändern erst in die flüssige Schokolade tauchen, dann in den Zuckerstreuseln wälzen. Trocknen lassen.

2. Himbeeren verlesen, durch ein feines Sieb streichen und mit Puderzucker verrühren. Kaffee Espresso mahlen und damit 2 doppelte Espressi zubereiten. Abkühlen lassen. 

3. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Je 100 ml Milch in die Gläser gießen, Espressi jeweils zugießen. Je 1 Eiskugel in die Gläser geben. Sahne als Tuffs daraufspritzen. Mit der Himbeersoße und den Schokoladenraspeln verzieren.

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten. Wartezeit ca. 15 Minuten. Pro Glas ca. 1970 kJ, 470 kcal. E 8 g, F 35 g, KH 28 g